Dienstag, 12. August 2014

Kuchen, Sommer ? Sonntagspäuschen

Hallo meine Lieben. Nachdem ich aus meinem Urlaub zurück bin und gefühlt 100 Maschinen Wäsche gewaschen habe, aufgelaufene Pakete gepackt und überhaupt das Gefühl hatte das ich 2 Monate weg gewesen bin, nicht nur 2 Wochen. Habe ich am Sonntag mir mal eine kleine Pause gegönnt.
Leider war das Wetter nur bis zum Mittag schön, danach hat sich hier wieder alles in einer Regenflut ergossen.

Aber egal, ich hatte einen neuen Kuchen ausprobiert. Er wird eigentlich mit Kirschen gemacht, so habe ich ihn zu mindestens auf irgendeinem Blog gesehen. Aber leider ist außer mir keiner Kirschen, also wurde er einfach mit Birnen nach gezaubert. ( Ich weis leider nicht mehr auf welchem Blog ich das Rezept gefunden habe. Ich war so in stöber Laune, durch neue Blogs und unterwegs hab ich ihn irgendwo entdeckt )

Er ist wirklich einfach.


 Clafouis
Falls ihr ihn noch nicht kennt.
Zutaten:  4 Eier, 150 g Zucker, 50g gem. Mandeln, 2 Eßl Mehl, 100g Creme fraiche ( ich hatte nur Quark) und 100 ml Milch.

Alle Zutaten zusammen mixen, eine Form ausfetten, mit Butter und mit Mehl bestäuben und alles in die Form gießen. Er ist wirklich flüssig. Dann Obst nach belieben und in den Backofen auf 180 Grad 30 - 45 Minuten.
Wir haben ihn warm und kalt gegessen, einfach super lecker.
 Und da ich es mir am Sonntag ja richtig gut gehen lassen wollte, gab es dann noch kalten Tee von Tafelgut mit rotem Sekt und Himbeeren dazu. Also eine super Kombi. Meine Jungs haben sich den Tee dann pur genehmigt. :)
Habt es fein bis bald Nadja :)


 Shop :Tafelgut Tee

Sektglas, Rattantablett, kleiner Teller aus meinem Haus

P.S.:  Nochmal auf den Sommer ?, Wo ist der ?. Wenn ich Morgens raus gehe riecht es schon richtig nach Herbst. Geht es euch auch so ? Ich habe das Bedürfnis mich in eine Kuscheldecke zu schmiegen und bei lecker Kaffee und Kerzen Zeitschriften zu blättern. 



Kommentare:

  1. Ohhh. Danke für die schönen Fotos. Wir sind jetzt wieder runter von der alm und in München. Leider regnet es ununterbrochen. .. hast du Fotos, hab jetzt wieder Internet. ..
    Liebe grüße, anna

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa ich freue mich auf die bilderflut!
    München ist toll aber der regen ist so langsam echt furchtbar. Morgen geht es wieder Richtung Heimat.
    Liebe grüße, anna

    AntwortenLöschen